Die Themen der neuen BZ-Serie

Die zweiwöchige Spezial-Serie der Badischen Zeitung griff auch die
Thematik der Hospizgruppe Freiburg auf. Anders als frühere Generationen
sind wir im Umgang mit dem Tod weniger geübt. Auch
deshalb ist es nicht leicht, über das Sterben zu sprechen.

Folgende Themen die wir gerne verlinken, erwarten Sie:

Wie Angehörige Sterbenden beistehen können

Susanne Schmid: "Wichtig ist, mit dem Menschen zu sprechen, nicht über ihn. Der Hörsinn bleibt ganz lange erhalten. Man spürt ja oft auch, was man dem sterbenen Menschen noch sagen möchte."

Wie man Kindern vom Sterben erzählen kann

Eltern sind oft unsicher, ob sie ihren Kindern vom Tod erzählen sollen. Doch wenn Kinder Fragen stellen über das Sterben, sollte man ihnen ehrliche Antworten geben, sagen Experten.

 

Die Einzelbegleitungen im Rahmen von Alles ist Anders finden wieder statt.

Die aktuell angebotenen Gruppen können Sie direkt bei uns anfragen.

Wir sind täglich von 9.00 - 17.00 Uhr unter der Nummer: 0761- 88149 88 erreichbar.

Sollten wir nicht direkt antworten, hinterlassen Sie bitte eine kurze Nachricht und Ihre Nummer, wir rufen zurück.

Von Herzen wünschen wir Ihnen alles Gute
Ihr Hospizteam

 

 

Das Autohaus Ernst & König, Filiale Freiburg-Haid, sammelte Spenden in Form von Probefahrten für "Alles ist anders".

 

Im neuen Store in Freiburg/Nord Mosswaldalle 2 fand am  26.11.19 die Spendenübergabe in Form einer Gala statt.
Wir Danken Herrn Dimitrij Stumpf ganz herzlich für seinen Einsatz für den guten Zweck, und für den überaus großen
Betrag der unserer Kinder- und Jungendtrauer zu Gute kommt.

 600000 Euro Eu.K

Foto: Autohaus

 

Sie sind unsicher, wie Sie mit einem trauernden Kind sprechen sollen?
Sie fragen sich, ob Ihr jugendlicher Sohn/Tochter nach dem Tod seiner Mutter /Vater"normal" verhält?
Sie haben Ihren Partner/Ihre Partnerin verloren und machen sich Sorgen um Ihre Kinder?
In Ihrer Klasse ist der Elternteil eines Schülers gestorben und Sie fragen sich, wie Sie mit diesem Schüler,
dieser Schülerin und mit der Klasse umgehen?
 
Diese Fragen und alle anderen, die Sie zum Thema Trauer bei Kindern und Jugendlichen haben,
beantworten wir Ihnen gerne am Telefon 0761-88 149 88 oder per E-Mail:    
  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
sowie das Team von Alles ist anders.